Sie sind hier: 
DeutschEnglishFrancais
21.8.2018 : 14:03

FAIRFIX auf der Industriemesse Tokyo - TIIE

Im November 2017 stellte FAIRFIX auf der Industriemesse TIIE in Tokyo, Japan seine innovativen Systemprodukte FASTFIX und CORFEX den Besuchern vor!

 

TIIE Tokyo 2017 - FAIRFIX participation

Zum ersten Mal waren wir im asiatischen Raum direkt auf einer Messe präsent - vom 15.-17.November 2017 stellten wir auf der TIIE, der Tokyo International Industry Exhibition aus.

Über ein Ausschreibungsverfahren der Stadtverwaltung von Tokyo können sich für die jährliche stattfindende Industriemesse Firmen aus Deutschland bewerben, die am japanischen Markt Fuss fassen wollen.

FAIRFIX zählte zu den knapp 10 Unternehmen, die den Zuschlag zur gesponserten Messeteilnahme erhielten.

Bereits seit Mitte 2016 läuft der Aufbau der Vertriebsstruktur zum FASTFIX-Verpackungskistensystem. Seit Anfang des Jahres 2017 werden nun auch die Kisten aus OSB in Japan produziert. Unser Partner vor Ort, die "K.K. OTANI SHOKAI" Aktiengesellschaft setzt dabei die von FAIRFIX entwickelten Technologien und das erarbeitete Know-How ein, um die vielseitigen Möglichkeiten des Systemproduktes identisch umsetzen zu können. Damit kann den japanischen Kunden das bereits in Deutschland etablierte Verpackungssystem in gleicher Qualität angeboten werden.

Im Fokus stand auf der Messe nun vor allem das CORFEX Containerstausystem, das wie in Europa auf dem japanischen Markt eine absolute Produktneuheit darstellt. Seit Mitte dieses Jahres ist das Patentverfahren abgeschlossen und das japanische Patent erteilt.

Mit Otani gemeinsam konnten wir auf der Messe jetzt wertvolle und interessante neue Kontakte knüpfen.

Unter den Fachbesuchern waren auch namhafte japanische Großunternehmen, die das Produkt in jedem Fall näher kennenlernen und auch testen wollen.

Wir sind gespannt wie sich die Dinge hier in den nächsten Monaten entwickeln werden, schließlich stellt Japan nicht nur in kultureller Hinsicht  eine echte Herausforderung dar. Mit Otani haben wir jedoch die bestmögliche Unterstützung um die Produkte von FAIRFIX am japanischen Markt erfolgreich zu platzieren.

Über OTANI SHOKAI:                               OTANI Hauptsitz Niigata

 

Das 1923 in Niigata gegründete Handelsunternehmen ist mit seinen verschiedenen Geschäftsbereichen stark am japanischen Markt vertreten. Der Handel mit Industrieprodukten, wie Pumpen und Motoren zählt bis heute zum Kerngeschäft, ebenso wie der Handel mit Produkten für die Heizungs- und Sanitärbranche. Otani ist zudem Handelspartner für mehrere deutsche bzw. europäische Marken wie Rothenberger, R+L Hydraulics, Hilti und Bosch.

Weitere Geschäftsbereiche kamen über die Jahre immer wieder hinzu. In den 1970er Jahren wurden  Abteilungen für Produktionsequipment vorrangig für die Lebensmittelindustrie samt Ingenieurplanungsleistungen und Wartungsservices gegründet.

Ein neues Kapitel wurde 1997 mit der Einweihung der Abteilung von Otani Flower in der Nähe von Tokios Flughafen Narita geöffnet. Heute importiert die Abteilung Otani-Flower-Trading Blumen und Grünzeug aus mehr als 25 Ländern weltweit und zählt zu den größten Schnittblumenimporteuren Japans. 2005 wurde dann von der heutigen Management Generation, von Albert und Robert Wetzler, noch der Import und Export von Nahrungsmittelprodukten sowie eine IT-Abteilung eröffnet.

Mit der FAIRFIX-OTANI-Partnerschaft will das japanische Unternehmen nun als Produzent von innovativen Verpackungs- und Logistikprodukten aus Holz ein weiteres Standbein des Unternehmens auf dem Wachstumsmarkt Japan zum Erfolg bringen!

Webinfo: http://www.otani-shokai.com/business_kokusai.html

Video ansehen: Opens external link in new window1 Minute Promotion Video zur TIIE

28.11.2017 07:34 Alter: 266 Tage